CHILE - EINE VERLOCKUNG AM ENDE DER WELT
Wie eine Schlange aus Feuer und Eis windet sich das 4.300 km lange Chile am Pazifik entlang. Dreißig schneegekrönte Vulkane schmücken die Anden. Im Süden stemmt sich die grösste kontinentale Eismasse unseres Planeten gegen Millionen Jahre alte subantarktische Urwälder. Im hohen Norden wiederum glühen Hochwüsten unter einem Himmel, der so licht und rein ist, dass die größten Sternwarten der Erde sich dieses Dach der Welt zum Standort erkoren.

TRANSPATAGONIA
Einbucherreise, von/bis Santiago, 15 Tage, Seenregion - Bariloche - Carretera Austral - Ruta 40 - Perito Moreno - Torres del Paine, zahlreiche Reisetermine, auch aus Mietwagen-Hotel-Reise buchbar
2017 © Reisedienst Alpbachtal | Dorf 25 | A-6235 Reith i. A. | Tel. +43 5337 63905 | E-Mail: office@mundolatino.at |