PERU – LAND DER INKAS
Kein anderes Land Südamerikas weist eine derartig reiche Kulturgeschichte auf wie Peru: die Inkahauptstadt Cusco, die verloren geglaubte Inkafestung Machu Picchu, die rätselhaften Scharrbilder und Linien von Nazca, der Mondtempel aus der Moche-Kultur, die Lehmziegelstadt Chan Chan der Chimús. Ebenso beeindruckend ist die geographische Vielfalt Perus. Sie reicht von der Wüste am Pazifik über das Hochland mit seinen über 6000m aufragenden Gebirgsketten der Anden bis zum tropischen Regenwald im Amazonasbecken.

AUF DEN SPUREN DER INKAS
Zubucherreise, 12 Tage, von/bis Lima, Lima - Arequipa - Titicasee-See- Cusco - Valle Machu Picchu, 2 -12 Teilnehmer, zahlreiche Reisetermine,
2017 © Reisedienst Alpbachtal | Dorf 25 | A-6235 Reith i. A. | Tel. +43 5337 63905 | E-Mail: office@mundolatino.at |